Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Hussenhofen-Zimmern

Eiserne Hochzeit

Am (heutigen) Samstag, 29. August, feiern Gerda-​Maria und Erwin Schwarzkopf in Hussenhofen ihre Eiserne Hochzeit. Groß feiern will das Paar allerdings heute nicht. Wie damals eben auch. Denn auch vor 65 Jahren hat die Feier nur im kleinsten Rahmen stattgefunden und die kirchliche Hochzeit im folgenden Frühjahr wurde im Gelben Haus in Hussenhofen groß gefeiert.

Samstag, 29. August 2020
Heinz Strohmaier
35 Sekunden Lesedauer

Der Grund für die vorgezogene standesamtliche Hochzeit der beiden liegt schlichtweg im Beruf begründet. Beide waren als Lehrer tätig und wurden vor allem in den frühen Jahren kreuz und quer versetzt. Um endlich beieinander sein zu können, wurde damals mit 24 und 25 Jahren kurzerhand der Bund der Ehe geschlossen. Offensichtlich eine gute Entscheidung, denn auch nach 65 Ehejahren auf dem Buckel wirkt das Ehepaar noch glücklich miteinander.

Wie die beiden zusammen gekommen sind und was sie bislang geleistet haben steht am Samstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2138 Aufrufe
143 Wörter
395 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 395 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2020/8/29/eiserne-hochzeit/