Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Hussenhofen-Zimmern

Günther Dangelmaier: Das „Gedächtnis von Hussenhofen“ feiert den 80. Geburtstag

Foto: hs

Heimatforscher, Ortschronist und Buchautor Günther Dangelmaier aus Hussenhofen feiert am 19. Januar seinen 80. Geburtstag. Mit seinen umfangreichen Recherchen und Dokumentationen sorgt er dafür, dass die Vergangenheit des Stadtteils nicht in Vergessenheit gerät.

Freitag, 19. Januar 2024
Gerold Bauer
26 Sekunden Lesedauer

Sechs Buchveröffentlichungen hat Dangelmaier bereits realisiert; dazu viele Festschriften, Chroniken, Biographien und auch noch eine ganze Reihe voller Ordner von noch gar nicht veröffentlichten Manuskripte und Fotosammlungen über das Gestern und auch Heute haben sich angesammelt. Ein Ende ist nicht in Sicht.
Eine Besonderheit des Chronisten: Er kennt die Launen des Wettergeschehens und der offenkundig immer unberechenbarer werdenden Rems.

Lesen Sie am 19. Januar das Portrait von Günther Dangelmaier in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2301 Aufrufe
106 Wörter
42 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/19/guenther-dangelmaier-das-gedaechtnis-von-hussenhofen-feiert-den-80-geburtstag/