Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Hussenhofen-Zimmern

Verein „Cäcilia“ feiert trotz Corona Sträublesfest

Foto: mia

Das Fest ist so berühmt, dass es sogar einen Wikipedia-​Eintrag hat. Schon vor Jahrhunderten haben Hussenhofener ihr Sträublesfest gefeiert – nun soll die Tradition auch während der Corona-​Zeit fortgeführt werden.

Samstag, 12. September 2020
Eva-Marie Mihai
26 Sekunden Lesedauer

Zwar gibt es kein großes Fest, doch Fans konnten am Samstag die bekannten Sträuble des Gesang– und Musikvereins „Cäcilia“auf dem Festplatz in Hussenhofen kaufen.

Am Sonntag gibt es noch einmal von 11 bis 16 Uhr neben frisch zubereiteten Sträuble leckere Fladen und einen Kuchenverkauf.

Es laufe gut, die Kunden kämen sehr gleichmäßig, berichteten die Herlferinnen am Samstagnachmittag. Wenn es so weiterlaufe, sei in wenigen Stunden der Teig aus und der Verkauf geschlossen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

912 Aufrufe
104 Wörter
8 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Hussenhofen/ZimmernNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/12/verein-caecilia-feiert-trotz-corona-straeublesfest/