Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Böbingen an der Rems

Böbingen: Grünes Licht für neue Bikepark-​Anlage

Die alte Bikepark-​Anlage wird bald abgebaut. Foto: nb

Die Modernisierung der bestehenden Bikepark-​Anlage war Thema bei der Böbinger Gemeinderatssitzung am Montagabend. Nachdem sich der Technische Ausschuss vor zwei Monaten zu einem Vor-​Ort-​Termin im Gebiet Hagenäcker getroffen hatte, ging es in der Sitzung um den nächsten großen Schritt: Den Beschluss der Modernisierung und die Vergabe des Auftrags.

Montag, 21. September 2020
Nicole Beuther
32 Sekunden Lesedauer

Wie am 23. Juli in der Rems-​Zeitung berichtet wurde die Anlage vergangenes Jahr abgesperrt und seitdem nicht mehr für den Radsport genutzt. Grund war ein Unfall, der kurz zuvor geschah und bei dem sich ein Jugendlicher verletzt hatte. Ein Prüfdienst hatte daraufhin im Rahmen einer Begehung die Tauglichkeit als Bikepark abgesprochen.

Wie der weitere zeitliche Ablauf der neuen Anlage ist und weshalb ein weiteres Thema — die Fortschreibung des Flächennutzungsplans — auch für kritische Stimmen sorgte, das steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

838 Aufrufe
130 Wörter
30 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Böbingen an der RemsNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/9/21/boebingen-gruenes-licht-fuer-neue-bikepark-anlage/