Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Am Montag enden die Ferien, gelernt wird zu Hause

Foto: gbr

Klar ist, dass auch für die Schülerinnen und Schüler in Gmünd die Ferien am Montag enden. Am 11. Januar beginnt wieder der Unterricht. Allerdings als Fernunterricht, die Präsenzpflicht ist ausgesetzt. Ausgenommen davon sind Förderschulen und Abschlussklassen, die Präsenzunterricht halten dürfen.

Donnerstag, 07. Januar 2021
Edda Eschelbach
31 Sekunden Lesedauer

Die Verlängerung des bundesweiten Lockdowns bis 31. Januar schließt auch ein, dass Schulen und Kitas weitestgehend geschlossen bleiben. In einer Pressemitteilung teilt nun das Baden-​Württembergische Kultusministerium mit, dass im Ländle angestrebt werde, Grundschulen und Kitas bereits ab dem 18. Januar wieder zu öffnen.

Wie der Schulstart nach den Ferien ablaufen wird, und ob eine Öffnung von Schulen und Kitas ab 18. Januar in Sicht ist, erklärt der Leiter des Gmünder Amtes für Bildung und Sport, Klaus Arnholdt, am 8. Januar in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1216 Aufrufe
127 Wörter
18 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/1/7/am-montag-enden-die-ferien-gelernt-wird-zu-hause/