Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Musikschule Schwäbisch Gmünd: Festakt zum 50-​jährigen Jubiläum

Foto: Schäfer

In fünf Jahrzehnten hat sich die Musikschule zu einer kulturellen Herzkammer der Stadt Schwäbisch Gmünd entwickelt. Am Sonntagnachmittag gab es ein Konzert mit Prominenz und tollen Darbietungen von Bach bis zu den Toten Hosen.

Montag, 25. Oktober 2021
Nicole Beuther
26 Sekunden Lesedauer

Der gut zweistündige Festakt im Congress-​Centrum Stadtgarten beginnt mit Fanfaren unter der Leitung von Hubert Hegele, dem „Tiefes-​Blech-​Quartett“. Die Moderation der Veranstaltung obliegt Friedemann Gramm, dem Leiter der Musikschule, der mit Grußworten zur Begrüßung die Veranstaltung eröffnet und souverän und bescheiden zugleich durch die Veranstaltung führt, dabei auch alle wesentlichen Zusammenhänge und Hintergründe der 50-​jährigen Geschichte der Städtischen Musikschule zu vermitteln weiß.


Mehr zum Festakt am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1047 Aufrufe
107 Wörter
38 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/25/musikschule-schwaebisch-gmuend-festakt-zum-50-jaehrigen-jubilaeum/