Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Einhorntunnel wegen Autopanne in Richtung Aalen blockiert

Foto: gbr

Aktuell müssen Autofahrer in Gmünd am späten Freitagvormittag mit massiven Verzögerungen rechnen, weil der Einhorntunnel derzeit in Fahrtrichtung Aalen durch ein liegengebliebenes Fahrzeug blockiert ist.

Freitag, 29. Oktober 2021
Gerold Bauer
23 Sekunden Lesedauer

Während der Verkehr in Richtung Stuttgart ungehindert fließen kann, musste die Fahrbahn im Tunnel in der Gegenrichtung gesperrt werden. Das Pannenfahrzeug soll — Stand 11.15 Uhr — aber in Kürze abgeschleppt werden, teilte das Polizeipräsidium Aalen mit. Mit den Wartungsarbeiten, die in diesen Tagen im Gmünder Tunnel durchgeführt werden, hat dieser Stau nichts zu tun. Denn diese Arbeiten finden nur in den Nachtstunden zwischen 20 und 5 Uhr statt.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1401 Aufrufe
92 Wörter
34 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/10/29/einhorntunnel-wegen-autopanne-in-richtung-aalen-blockiert/