Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Neue RZ-​Serie: Dem Müll auf der Spur

Foto: Schäfer

Die thematische Reihe der Rems-​Zeitung zum Thema Müll erscheint ab sofort immer montags und samstags und analysiert sowohl das alte und auch zugleich immer aktuelle zivilisatorische Problem des Abfalls und der Fäkalien.

Montag, 15. November 2021
Nicole Beuther
38 Sekunden Lesedauer

Diese Analyse erfolgt einerseits unter modernen Gesichtspunkten mit dem Fokus auf Schwäbisch Gmünd sowie der Frage nach der Nachhaltigkeit, dem zeitgenössischen Credo, und der aktuellen Notwendigkeit in der Wohlstandsgesellschaft. Andererseits geht es auch um die historische Entwicklung und die Aspekte im Umgang mit Müll in früheren Zeiten, darunter das Altertum und das Mittelalter sowie die Entwicklung in Deutschland, die Anfänge der Müllabfuhr und etwa die Erfindung der Mülltonne in Frankreich und verschiedene Lösungsansätze im Ausland bis hin zu heutigen Formen der Entsorgung. Geplant ist zudem gegen Ende dieser sozialgeschichtlichen Reihe ein Interview mit Vertretern der GOA.

Abfall, Müll und Fäkalien gab es schon immer — Vorbemerkung und Kontext“ — der erste Teil der RZ-​Serie ist in der Montagausgabe zu lesen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1135 Aufrufe
154 Wörter
62 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/11/15/neue-rz-serie-dem-muell-auf-der-spur/