Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Alfdorf

Alfdorf: Drei Verletzte bei Unfall

Foto: Atilla Caliskan

Drei Menschen sind bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag nahe Alfdorf verletzt worden. Zeitweise ging es an der Unfallstelle nur einspurig voran.

Donnerstag, 23. Dezember 2021
Thorsten Vaas
29 Sekunden Lesedauer

Drei Verletzte, zwei nicht mehr fahrbereite Autos und rund 20 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz des Unfalls, der sich gegen 14.10 Uhr an der Einmündung der Landesstraßen 1154 und 1155 ereignet hat. Ein Autofahrer kam dabei aus Richtung Lorch und wollte nach Polizeiangaben Richtung Pfahlbronn abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 33-​jährigen Fahrers, der Richtung Alfdorf fuhr. Bei der Kollision im Einmündungsbereich erlitten beide Fahrer sowie ein Beifahrer leichte Verletzungen, sie wurden alle in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden mit Totalschaden abgeschleppt. Die Straße musste zeitweise einspurig gesperrt werden.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4049 Aufrufe
116 Wörter
188 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/12/23/alfdorf-drei-verletzte-bei-unfall/