Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Zu viel Alkohol im Blut: 25-​Jähriger wirft in Gmünd Tassen und Teller aus Fenster

Symbolfoto

Komplett mit Scherben bedeckt war die Fahrbahn, als ein stark alkoholisierter 25-​Jähriger am Sonntag mehrmals Porzellantassen und Teller aus seinem Küchenfenster warf — direkt auf die vielbefahrene Oberbettringer Straße.

Montag, 06. Dezember 2021
Nicole Beuther
21 Sekunden Lesedauer

Das ganze geschah im Laufe des Nachmittags und Abends; der 25-​Jährige wohnt im 1. Obergeschoss eines Wohnhauses an der Oberbettringer Straße. Die Fahrbahn musste aufgrund der Menge mit einer Kehrmaschine durch den Bauhof gereinigt werden. Verkehrsteilnehmer, die hierdurch geschädigt wurden, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07171/​3580 beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd zu melden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1737 Aufrufe
84 Wörter
51 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/12/6/zu-viel-alkohol-im-blut-25-jaehriger-wirft-in-gmuend-tassen-und-teller-aus-fenster/