Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Grüne Jugend BW: Aya Krkoutli aus Schwäbisch Gmünd neue Landessprecherin

Aya Krkoutli aus Schwäbisch Gmünd ist neue Landessprecherin der Grünen Jugend Baden-​Württemberg. Foto: Jochen Detscher

Die Grüne Jugend Baden-​Württemberg hat auf ihrer digitalen Landesmitgliederversammlung Aya Krkoutli neben Sarah Heim als neue Landessprecherin gewählt. Krkoutli ist 2013 aus Syrien geflüchtet und war im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd Ersatzkandidatin der Landtagsabgeordnete Martina Häuser für die Landtagswahl 2021.

Montag, 24. Mai 2021
Thorsten Vaas
23 Sekunden Lesedauer

Seit 2019 ist die 20-​jährige Krkoutli Mitglied des Landesvorstands, zunächst als frauenpolitische Sprecherin, seit 2020 als Schatzmeisterin. Auch vor Ort engagiert Krkoutli sich politisch: 2019 gründete sie die Seebrücke Aalen, zudem war sie Mitbegründerin der Grünen Jugend Ostalb und Fridays for Future Ostalb. Seit 2020 ist Krkoutli Mitglied im Bündnis 90/​Die Grünen Kreisverband Schwäbisch Gmünd.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2711 Aufrufe
95 Wörter
21 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/24/gruene-jugend-bw-aya-krkoutli-aus-schwaebisch-gmuend-neue-landessprecherin/