Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Neues Leben für die Stadtgarten-​Gastro

Fabian Verdenik (links) und Philipp Jordan sind die neuen Pächter der Stadtgarten-​Gastronomie mit Rokokoschlösschen, Stadtgartenrestaurant und CCS-​Bewirtung. Foto: Nina Pichler

Noch pendelt Fabian Verdenik zwischen seinem aktuellen Wohnort Köln und seiner alten Heimat Schwäbisch Gmünd. Doch schon bald wird er gemeinsam mit Philipp Jordan in die Stauferstadt ziehen. Die beiden sind die neuen Pächter der Stadtgarten-​Gastronomie. Ihr Konzept, von dem sich kürzlich auch die Stadträte in nichtöffentlicher Sitzung überzeugt zeigten, sprüht nur so vor kreativen Ideen.

Donnerstag, 06. Mai 2021
Nicole Beuther
39 Sekunden Lesedauer

Das Hotel– und Gaststättengewerbe ist in besonderer Weise von der Pandemie betroffen. Noch ist völlig unklar, wann die Restaurants wieder öffnen und in normalem Umfang Gäste empfangen dürfen.
Wer sich in dieser ungewöhnlichen Zeit dafür entscheidet, einen Gastro-​Betrieb zu übernehmen, der beweist zweifelsohne Mut. Bei Fabian Verdenik (26) und Philipp Jordan (28) kommt noch etwas anderes hinzu: Die beiden besitzen eine gehörige Portion Optimismus.

Woher die beiden Neu-​Pächter den Optimismus nehmen, wie ihr Konzept aussieht und warum sich Gastronom Hannes Barth entschieden hat, ihnen als Berater zur Seite zu stehen, das steht am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2017 Aufrufe
156 Wörter
50 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2021/5/6/neues-leben-fuer-die-stadtgarten-gastro/