Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Essingen

Serie Burgen und Kastelle: Schicksalsträchtige Lauterburg-​Geschichte

Foto: hs

Schicksalsträchtig ist die Geschichte von Schloss Lauterburg, mit der sich die Rems-​Zeitung am Mittwoch im Rahmen der Serie „Burgen und Kastelle — auf den Spuren von Rittern und Römern“ befasst.

Dienstag, 15. Juni 2021
Heino Schütte
27 Sekunden Lesedauer

Von der Ritterburg zum Schloss mit einer prächtigen Kirche. Oder gab es auf dieser felsigen Bergnase vielleicht schon zur Kelten oder Römerzeit eine Befestigung. Schloss Lauterburg kann jedenfalls viel erzählen. Der gleichnamige Ort ist heute bei Wanderern, Bikern, Campern und Naturliebhaber sehr beliebt. Das nahe Naturschutzgebiet Weiherwiesen ist einzigartig. Mehr über die Lauterburg am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.
Wer die Gegend rund um das Schloss erkunden will, findet hier eine leichte, aber schöne Wandertour.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1259 Aufrufe
109 Wörter
39 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/15/serie-burgen-und-kastelle-schicksalstraechtige-lauterburg-geschichte/