Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Heidenheim hat gewählt: Michael Salomo neuer OB

Michael Salomo (links) wird neuer Oberbürgermeister der Stadt Heidenheim. Bernhard Ilg, amtierende Oberbürgermeister in Heidenheim, gratulierte (Foto: Stadt Heidenheim)

Die Heidenheimerinnen und Heidenheimer haben am Sonntag gewählt: Michael Salomo heißt der künftige Bürgermeister der Stadt an der Brenz.

Sonntag, 20. Juni 2021
Gerold Bauer
30 Sekunden Lesedauer

Mit einem deutlichen Ergebnis ist die Entscheidung gefallen: Der 32-​Jährige erhielt gemäß vorläufigem amtlichem Endergebnis mit 60,89 Prozent der abgegebenen Stimmen die absolute Mehrheit und ist somit gewählt. „Das ist ein eindeutiges Signal, vielen lieben Dank für ihr Vertrauen“, sagte Michael Salomo und dankte den Mitbewerbern für einen fairen Umgang im Wahlkampf.
Die Stadtverwaltung teilte am Abend mit, dass von 37.278 Wahlberechtigten 13.640 ihre Stimme abgegeben haben — was einer Wahlbeteiligung von 36,59 Prozent entspricht. Das vorläufige Ergebnis wird vom Gemeindewahlausschuss am Dienstag, 22. Juni, um 11 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Sitzung im Rathauses geprüft und dann zum endgültigen Ergebnis erhoben.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1152 Aufrufe
122 Wörter
33 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/6/20/heidenheim-hat-gewaehlt-michael-salomo-neuer-ob/