Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Rechtzeitig das brennende Auto verlassen

Symbol-​Foto: gbr

Bei einem Fahrzeugbrand in Welzheim konnte sich der Mann am Steuer noch rechtzeitig retten. Als Brandursache gilt ein technischer Defekt am Fahrzeug nach Einschätzung der Polizei als sehr wahrscheinlich.

Donnerstag, 08. Juli 2021
Gerold Bauer
26 Sekunden Lesedauer

Ein 58-​jähriger Fahrer eines Pkw Renault befuhr laut Presseportal des Polizeipräsidiums am Donnerstag kurz vor 8.30 Uhr die Lorcher Straße, als sein Pkw unerwartet Feuer fing. Nachdem der Autofahrer dies bemerkt hatte, hielt er an und stieg noch rechtzeitig aus. Das Auto brannte letztlich völlig aus und wurde abgeschleppt.
Die örtliche Feuerwehr war mit 14 Einsatzkräften beim Löscheinsatz tätig. Der Autofahrer blieb körperlich zwar unversehrt, musste jedoch nach dem Vorfall vom Rettungsdienstes medizinisch betreut werden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1116 Aufrufe
107 Wörter
16 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/7/8/rechtzeitig-das-brennende-auto-verlassen/