Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Alte „Molke“ in Lautern wird von Vereinen renoviert

Foto: Schäfer

Die Lauterner Dorfgemeinschaft ist geprägt durch den Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung der örtlichen Vereine, des Ortsvorstehers und auch der Heubacher Stadtverwaltung. Derzeit wird die alte Molkerei renoviert, um sie für alle nutzbar zu machen.

Mittwoch, 25. August 2021
Gerold Bauer
20 Sekunden Lesedauer

Die Molkerei, die die Vereine von der Kommune gemietet haben, wird renoviert, erhalten und verschönert. Zahlreiche ehrenamtliche Kräfte wollen ihr Objekt nachhaltig verschönern und baulich stabilisieren. Denn es sind weitreichende Pläne, die die dörfliche Vereinsgemeinschaft hegt.

Wie diese Pläne aussehen, steht am 26. August in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1120 Aufrufe
83 Wörter
23 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/8/25/alte-molke-in-lautern-wird-von-vereinen-renoviert/