Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Straßdorf

Auszeichnung für großes Engagement: Ehrenbürgerrecht für Albert Scherrenbacher

Foto: astavi

Wie kaum ein anderer engagiert sich Albert Scherrenbacher in Gmünd und weit darüber hinaus – bis heute ist er in 60 Vereinen, Organisationen und Institutionen tätig. Für sein Engagement wurde ihm am Montag das Ehrenbürgerrecht der Stadt Gmünd verliehen.

Dienstag, 03. August 2021
Nicole Beuther
29 Sekunden Lesedauer

Viele Gäste waren es, die in den Peter-​Parler-​Saal des CCS gekommen waren, um diesem ganz besonderen Moment – der Verleihung des Ehrenbürgerrechts – beizuwohnen, darunter zahlreiche Gemeinderäte sowie viele weitere Weggefährten aus der Politik, dem Vereinsleben und weiteren Institutionen. Bisher sei das Ehrenbürgerrecht nur an 20 Persönlichkeiten verliehen worden, unterstrich Oberbürgermeister Richard Arnold die Besonderheit dieser Auszeichnung.

Über das langjährige Engagement von Albert Scherrenbacher und das, was ihm besonders am Herzen liegt, berichtet die RZ in der Dienstagausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1524 Aufrufe
118 Wörter
46 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/8/3/auszeichnung-fuer-grosses-engagement-ehrenbuergerrecht-fuer-albert-scherrenbacher/