Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Straßdorf

„TV Straßdorf-​Urgestein“ Adolf Hertling feiert 90. Geburtstag

Adolf Hertling (4. v. r.) wird an diesem Samstag stolz 90 Jahre alt. Das Bild zeigt ihn mit TV-​Kameraden und Olympia-​Sieger Lutz Dombrowski. Foto: TV Straßdorf

Gelernter Holzküfer , Hauptkommissar in Schwäbisch Gmünd, Ehrenvorstand, Übungsleiter und Chronist beim Turnverein Straßdorf und Familienmensch: Adolf Hertling feiert an diesem Samstag seinen 90. Geburtstag.

Samstag, 20. Januar 2024
Sarah Fleischer
30 Sekunden Lesedauer

Eigentlich war der Lebensweg von Adolf Hertling anders geplant. Geboren am 20. Januar 1934 in Bad Saulgau und aufgewachsen mit zwölf Geschwistern, erlernte er nach der Volksschule den Beruf des Holzküfers. Doch nach dem frühen Tod des Vaters wurde die Küferei im Jahr 1955 aufgegeben. Adolf Hertling sattelte um und absolvierte eine Ausbildung bei der Bereitschaftspolizei.
Schon immer sportlich aktiv, kam Hertling 1978 zum TV Straßdorf — und machte sich schnell unentbehrlich.

Mehr über Hertlings Lebensweg lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung. Die ganze Ausgabe gibt’s auch als E-​Paper am iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2679 Aufrufe
122 Wörter
40 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/20/tv-strassdorf-urgestein-adolf-hertling-feiert-90-geburtstag/