Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Weleda: Klimaschutz-​Vorzeigeprojekt im Industriegebiet Gügling

Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung der Ortschaftsräte Bettringen und Hussenhofen wurde am Dienstagabend das Neubau-​Vorhaben der Weleda im Industriegebiet Gügling vorgestellt.

Mittwoch, 15. September 2021
Heino Schütte
19 Sekunden Lesedauer

Bei der Informationsveranstaltung in der kleinen Uhlandhalle wurde deutlich, dass es sich bei dem Vorhaben im Sinne der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes um ein echtes Vorzeigeprojekt handeln wird. Das geplante Logistikzentrum wird überwiegend in Holzbauweise erstellt und soll sich auch sozusagen selbst mit Energie (Photovoltaik, Erdwärme) versorgen.Mehr über das Projekt am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1992 Aufrufe
77 Wörter
377 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 377 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/15/weleda-klimaschutz-vorzeigeprojekt-im-industriegebiet-guegling/