Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Heubacher Schloss: Weitere Mittelvergabe Thema im Gemeinderat

Foto: astavi

Am kommenden Dienstag wird die letzte Gemeinderatssitzung mit Bürgermeister Frederick Brütting stattfinden. Vor allem ein Beschlussvorschlag liegt ihm am Herzen: Die weitere Mittelvergabe für die Sanierung des Heubacher Schlosses.

Donnerstag, 16. September 2021
Nicole Beuther
31 Sekunden Lesedauer

Dass das Heubacher Schloss saniert werden muss, das steht bereits seit längerem fest. Als Architekt Harald Stock im vergangenen Jahr die Ergebnisse der Bestandsaufnahme vorstellte, war klar: Die Sanierung wird nicht nur langwierig, sondern auch sehr teuer. Auf 6,9 Millionen Euro belaufen sich nach aktuellem Stand die Gesamtkosten. Behoben werden müssen unter anderem die baulichen Schäden an der Fassade und an der inneren Tragstruktur.

Wie dies finanziert werden soll und weshalb Gabriele Leib, Vorsitzende des Vereins Schloss Heubach, im Vorfeld der Sitzung einen Brief an die Stadträte richtet, das steht am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

968 Aufrufe
125 Wörter
34 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/16/heubacher-schloss-weitere-mittelvergabe-thema-im-gemeinderat/