Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Wahlsonntag: Heute werden mehrere Donnerwetter und starke Niederschläge erwartet

Foto: Heino Schütte

Selten zuvor war die Wahl zum Deutschen Bundestag so spannend wie am 26. September 2021. Auf geht’s ins Wahllokal! Im Ostalbkreis empfehlen die „Wetterfrösche“, mit dem Gang an die Wahlurne nicht zu lange zu warten.

Sonntag, 26. September 2021
Heino Schütte
30 Sekunden Lesedauer

Ab dem Nachmittag, so die Wetterprognose für den Wahlsonntag, muss im Raum Schwäbisch Gmünd mit einer wachsenden Gewitteraktivität gerechnet werden. Es wird sogar vor Starkregen gewarnt. Pünktlich zur Schließung der Wahllokale um 18 Uhr wird aktuell im Bereich Schwäbische Alb und Remstal sogar vor einer hundertpozentigen Gewitterwahrscheinlichkeit vorhergesagt. Kurz nach 18 Uhr könnte es dann durchaus auch bei den einen oder anderen Wahlpartys der Parteien auch noch zu ganz anderen Donnerwettern mit starken Niederschlägen kommen. Zumindest am Sonntagmorgen strahlt noch für alle und überall die Sonne.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1126 Aufrufe
123 Wörter
20 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/26/wahlsonntag-heute-werden-mehrere-donnerwetter-und-starke-niederschlaege-erwartet/