Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

„Pavillon“ auf dem „Lammplatz“ in Mutlangen wird wieder frei

Symbol-​Foto: gbr

Für das Lokal „Pavillon“ in Mutlangen wird ein neuer Pächter gesucht. Eigentlich hätte das Ehepaar Nadine und Antonio Fragale die Gastronomie im Zentrum der Gemeinde nach eigener Aussage gerne weiterhin betrieben – allerdings nicht unter den Bedingungen des bisherigen Pachtvertrags.

Samstag, 08. Januar 2022
Gerold Bauer
33 Sekunden Lesedauer

Nadine und Antonio Fragale hatten noch vor Weihnachten lediglich eine kurze Pause angekündigt: „Liebe Gäste, unser Team vom Pavillon Fragaleria in Mutlangen verabschiedet sich in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub“, ist seit dem 21. Dezember auf der Facebook-​Seite des Restaurants zu lesen. Man habe vom 23. Dezember bis zum 6. Januar Betriebsferien. Seither hat sich die Situation aber offensichtlich grundlegend verändert, denn das Ehepaar Fragale wird definitiv den Pavillon nach diesem Betriebsurlaub nicht wieder öffnen und möchte den Pachtvertrag beenden.

Lesen Sie dazu den Bericht über die Hintergründe am 8. Januar in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1898 Aufrufe
133 Wörter
10 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/1/8/pavillon-auf-dem-lammplatz-in-mutlangen-wird-wieder-frei/