Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Böbingen an der Rems

Fahrer flüchtet über B29 und Rewe-​Parkplatz Böbingen

Foto: Tim Reckmann /​pix​e​lio​.de

Wegen mehrer Verstöße und Straftaten ermittelt die Polizei gegen einen Mercedesfahrer. Er überholte auf der B29 bei Schwäbisch Gmünd trotz Überholverbots und gefährdete andere auf dem Rewe-​Parkplatz Böbingen. Gesucht werden Zeugen.

Dienstag, 01. November 2022
Thorsten Vaas
37 Sekunden Lesedauer

Der Fahrer einer schwarzen Mercedes C-​Klasse war am Montagabend zwischen 18.16 und 18.25 Uhr auf der B 29 Richtung Aalen unterwegs. Auf Höhe des Gewerbegebiets Benzfeld überholte er in einer Linkskurve trotz Überholverbots eine Fahrzeugkolonne und gefährdete dadurch den entgegenkommenden Verkehr. Mit hoher Geschwindigkeit sei er weiter gefahren, berichtet die Polizei, die versuchte, den Fahrer anzuhalten. Dieser aber missachtete Anhaltezeichen, wendete mehrfach, bremste und beschleunigte wieder. Dann fuhr er durch den Ortskern von Böbingen und dort unter anderem durch den hoch frequentierten Parkplatz des Rewe-​Markts.
Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd ermittelt nun gegen den Fahrer wegen diverser Verstöße und Straftaten und bittet Zeugen oder Geschädigte des Vorfalls um Meldung unter 07171 3580.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3201 Aufrufe
151 Wörter
24 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/1/fahrer-fluechtet-ueber-b29-und-rewe-parkplatz-boebingen/