Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rehnenhof-Wetzgau

Umbennung der Franz-​Konrad-​Straße: Was ist der neuste Stand?

Foto: privat

Schon 2015 sollte die Franz-​Konrad-​Straße auf dem Rehnenhof umbenannt werden, jetzt ist das Thema erneu im Gemeinderat. Klappt es diesmal mit der Umbenennung?

Mittwoch, 30. November 2022
Sarah Fleischer
30 Sekunden Lesedauer

Der Gemeinderat wird sich nach 2015 erneut mit der Umbenennung der Franz-​Konrad-​Straße im Rehnenhof befassen. Das hatte die SPD-​Fraktion bei den Haushaltsberatungen beantragt. Eigentlich war die mögliche Straßenumbenennung schon auf der Tagesordnung der Novembersitzung gestanden. Aber weil der Ortschaftsrat noch nicht gehört wurde, hat OB Richard Arnold den Tagesordnungspunkt abgesetzt. Ergo soll sich der Ortschaftsrat zuerst mit dem SPD-​Antrag auseinandersetzen. Der Gemeinderat soll am 21. Dezember entscheiden.


Warum die Straße umbenannt werden soll und was das Haus der Geschichte in Stuttgart dazu sagt, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3041 Aufrufe
121 Wörter
60 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/30/umbennung-der-franz-konrad-strasse-was-ist-der-neuste-stand/