Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Bundeswehr Big Band bringt Swing nach Gmünd

Foto: bwbb

Das Ensemble gilt als Visitenkarte Deutschlands. Am Dienstag, 13. Dezember, kommen sie mit „Swinging Christmas“ auf dem Schönblick in Schwäbisch Gmünd. Unterstützt werden sie von Moderator Markus Maria Profitlich – eine humorvolle und musikalische Einstimmung auf Weihnachten.

Mittwoch, 09. November 2022
Benjamin Richter
41 Sekunden Lesedauer

Wo auch immer „die Visitenkarte der Bundesrepublik“ auftaucht, sind die Zuschauer begeistert. Umso schöner: Am 13. Dezember wird die Bundeswehr Big Band auf dem Schwäbisch Gmünder Schönblick zu Gast sein, die Moderation übernimmt Markus Maria Profitlich.
Auf dem Schönblick kommt das Publikum zu einem ganz besonderen Konzert: Nur wenige Tage vor Weihnachten stimmt das Ensemble der Bundeswehr Big Band, bestehend aus rund 30 Vollblutmusikern, auf die Feiertage ein.
Brigadegeneral a. D. Peter Stütz, der mit zum Veranstaltungsteam gehört, sagt: „Wer einmal die Big Band erlebt hat, verliebt sich in deren Können.“

Worauf sich die Besucher des Konzerts freuen können und warum Marschliteratur nicht dabei ist, lesen Sie am 9. November im Vorbericht von Ralph Wild in der Rems-​Zeitung. Die komplette Ausgabe gibt es online auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2145 Aufrufe
166 Wörter
29 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/11/9/bundeswehr-big-band-bringt-swing-nach-gmuend/