Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Qlocktwo: Manche Zeit passt nicht in die Uhr

Foto: tv

In Straßdorf entstehen Luxus-​Uhren, die mittlerweile weltweit bekannt sind: die Qlocktwo. Sie zeigt die Uhr mit Worten an. In manchen Ländern allerdings ist das ein Problem.

Sonntag, 11. Dezember 2022
Thorsten Vaas
51 Sekunden Lesedauer

Was ist Zeit? Fragt man das Physiker,wird es kompliziert. Je mehr sie versuchen, Zeit in Worte zu fassen, desto unvorstellbarer wird’s. Zeit als vierte Raumdimension neben Länge, Höhe und Tiefe. Zeit als Einheit, die vergeht, manchmal schnell, zuweilen zäh wie Kaugummi. So fühlt es sich jedenfalls an. Tatsächlich verstreicht die Zeit überall anders. Himmelskörper krümmen den Raum, als lege man eine Billardkugel auf die Bettdecke. Die Zeit schmiegt sich daran, wird gezerrt, gestaucht von der Schwerkraft angezogen. Wer im obersten Stockwerk eines Hochhauses lebt, altert schneller, denn die Erdanziehungskraft dort oben ist geringer. Freilich nur ein bisschen, man merkt davon nichts. Die zeitliche Abweichung in vielen Jahrzehnten liegt im Bereich einer Millionstel Sekunde. Zu kompliziert? Die einfachste Erklärung der Zeit lieferte einer der besten Physiker der Neuzeit. „Zeit ist das, was man an der Uhr abliest“, sagte Albert Einstein. Wenn er nur gewusst hätte, was man in Schwäbisch Gmünd herausgefunden hat: Manche Zeit passt nicht in die Uhr.

An welcher Zeit beißt man sich in Gmünd die Zähne aus? Das lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3056 Aufrufe
206 Wörter
52 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/11/qlocktwo-manche-zeit-passt-nicht-in-die-uhr/