Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Sternschnuppen in der Adventszeit: Wann ein Blick in den Himmel lohnt

Foto: Urs Flükiger /​pix​e​lio​.de

Der alljährliche Geminidenschwarm ist im Anflug. Vor allem am 14. Dezember lohnt ein Blick in den Abendhimmel.

Dienstag, 13. Dezember 2022
Sarah Fleischer
23 Sekunden Lesedauer

Der alljährliche Meteorstrom der Geminiden ist im Anflug. Mitte Dezember spielt sich mit bis zu 150 Sternschnuppen pro Stunde ein Spektakel am Himmelszelt ab. Ihren Höhepunkt erreichen die Geminiden an diesem Mittwoch, 14. Dezember, gegen 14 Uhr. Für Interessierte in Mitteleuropa bieten sich daher die Nächte davor und danach für die Beobachtung an.

Woher die Geminiden ihren Namen haben und was es beim Beobachten zu beachten gilt, lesen Sie am Dienstag auf der Wissens-​Seite der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1823 Aufrufe
95 Wörter
50 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/12/13/sternschnuppen-in-der-adventszeit-wann-ein-blick-in-den-himmel-lohnt/