Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bargau

Ganz Bargau feiert den neuen Dorfplatz

Foto: gäss

Auf der Bühne gibt es ein sportliches und musikalisches Rahmenprogramm. OB Arnold wirbt für Aspen und ärgert sich darüber, dass Unbekannte sieben junge Kirschbäume vor dem Bezirksamt angesägt haben.

Samstag, 21. Mai 2022
Alexander Gässler
29 Sekunden Lesedauer

Von der neuen Ortsmitte war nicht viel zu sehen. Vor lauter Schrannen, Buden und Zelten – und noch viel mehr Menschen. Die Sonne lachte dazu. Und stellvertretende Ortsvorsteherin Barbara Duschek war bester Laune. Sie kann sich noch gut daran erinnern, „wie vor fast drei Jahren die ersten Maschinen in den Ort gerollt sind“. Was daraus geworden sei, könne sich sehen lassen, sagte sie am Samstagnachmittag beim kurzen offiziellen Teil des bunten Festprogramms.

Wie fröhlich die Bargauer ihre neue Ortsmitte gefeiert haben, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

5531 Aufrufe
119 Wörter
45 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/5/21/ganz-bargau-feiert-den-neuen-dorfplatz/