Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mögglingen

Großbrand im GOA-​Wertstoffzentrum bei Mögglingen

Fotos: hs

Ein Großbrand ist in der Nacht zum Freitag im GOA-​Wertstoffzentrum bei Mögglingen während des Gewitters ausgebrochen. Recyclingmaterial steht in Flammen. Teile der Halle stürzten bereits ein.

Freitag, 24. Juni 2022
Thorsten Vaas
37 Sekunden Lesedauer

Alle Feuerwehren der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein sind im Einsatz, Verstärkung wurde aus Aalen angefordert. Die mehr als 100 Einsatzkräfte standen vor einem Inferno. Löschen war zunächst unmöglich. Sturmböen und Wolkenbruch während des heftigen Gewitters machte der Feuerwehr die Arbeit schwer. Sie musste sich zunächst auf eine Abschirmung von weiteren Hallen und Lagerplätzen beschränken. Trotz des Regens war der Funkenflug enorm. Betroffen ist das Recycling– und Wertstoffzentrum der GOA bei Mögglingen. Wegen der gewaltigen Rauchentwicklung wurde die Bevölkerung in den umliegenden Orten noch in der Nacht unter anderem mit Rundfunkdurchsagen gewarnt und aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Das Feuer war auch noch Stunden nach Ausbruch nicht unter Kontrolle. Teile der Halle stürzten bereits ein.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

7986 Aufrufe
149 Wörter
3 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/24/grossbrand-im-goa-wertstoffzentrum-bei-moegglingen/