Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Jugendgemeinderat Gmünd wählt neuen Vorsitzenden

Foto: fleisa

Der große Saal im Rathaus war bei der Sitzung am Donnerstag fast voll besetzt, schließlich standen wichtige Themen wie die Vorstandswahl, die Sanierung der Skateranlage und ein Update zum öffentlichen W-​Lan auf der Tagesordnung.

Freitag, 03. Juni 2022
Sarah Fleischer
1 Minute 12 Sekunden Lesedauer

Eröffnet wurde die Sitzung vom ersten Bürgermeister Christian Baron, der auch die Verpflichtung von Nadja Piazza als Mitglied des Jugendgemeinderats übernahm. „Ihr habt als Mitglieder des Jugendgemeinderates die Möglichkeit, das Stadtleben aktiv mitzugestalten und die Interessen eurer Altersgenossen zu vertreten“, sagte Baron zu den Anwesenden.
Die Wahl zum Vorsitzenden gewann der 18-​jährige Jonathan Wolf. Er wurde als einziger Kandidat in einer einfachen Wahl mit 14 Ja-​Stimmen, einer Enthaltung und null Nein-​Stimmen zum Vorsitzenden gewählt. Als seine Stellvertreter wählte der Jugendgemeinderat Justus Maurer und Marie Geiger. Er wolle sich für die Förderung der Sportstätten und die Stärkung des lokalen Handels und der Gastronomie einsetzen, sagte Wolf in seiner Antrittsrede. Auch die Bekämpfung der zunehmenden Vermüllung der Natur sei ein Punkt, den er in seiner Amtszeit anpacken wolle.
Reges Interesse weckten die Ausführungen von Jan Kienhöfer von der GmündCOM GmbH zum öffentlichen W-​Lan „GD_​free_​WiFi“. Der Ausbau habe bereits 2014 auf Initiative der Wirtschaftsförderung begonnen, Provider ist die GmündCOM GmbH unter dem Label „fairfast“, eine Tochter der Stadtwerke. Seitdem habe man das Netz kontinuierlich erweitert: Auf dem Marktplatz, am Johannisplatz, am Bahnhof, im Remspark und der Ledergasse sei das öffentliche W-​Lan zu empfangen, zählt Kienhöfer auf.
Auch die Sanierung der Halfpipe am Schulzentrum Strümpfelbach stand auf der Tagesordnung: rund 50000 Euro will die Stadt investieren — zu wenig, kritisieren Vertreter der Skater-​Szene. Das ist nicht der einzige Kritikpunkt an der momentanen Skater-​Anlage.

Was das für Kritikpunkte sind und worum es im Jugendgemeinderat noch ging, lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1305 Aufrufe
289 Wörter
28 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/6/3/jugendgemeinderat-gmuend-waehlt-neuen-vorsitzenden/