Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Leichtathletik: Ohne die Lorcherin Elisa Lechleitner ins Finale in München

Foto: lgs

Es war ein äußerst erfolgreicher Staffel-​Tag für die deutsche Mannschaft bei der EM in München. Auch das vierte DLV-​Quartett im Bund ist am Freitagvormittag ins Finale eingezogen. Dieses findet am Samstag um 21.45 Uhr statt.

Freitag, 19. August 2022
Marcus Menzel
23 Sekunden Lesedauer

Alica Schmidt (SCC Berlin), Mona Mayer (LG Telis Finanz Regensburg), Jessica-​Bianca Wessolly (LG regio Karlsruhe) und Luna Thiel (VfL Eintracht Hannover) sicherten sich im Halbfinale über 4 x 400 Meter in 3:27,92 Minuten ein kleines q. Leider kam die aus Lorch stammende Elisa Lechleitner diesmal nicht zum Einsatz.

Mehr lesen Sie im Sportteil der Rems-​Zeitung am Samstag, 20. August.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2321 Aufrufe
95 Wörter
43 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/19/leichtathletik-ohne-die-lorcherin-elisa-lechleitner-im-finale-in-muenchen/