Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünd: Feuerabend statt Feierabend beim Tabula

Foto: hs

Es kam am Mittwochabend zu erheblichen Rückstaus auf der B298, vor allem im Bereich Mutlanger Berg. Ein mit Holz beladener Anhänger war in Brand geraten.

Mittwoch, 03. August 2022
Alexander Gässler
34 Sekunden Lesedauer

Ein Klein-​Lkw mit dem beladenen Anhänger eines Holzbaubetriebs war gegen 17.30 Uhr auf der B 298 in Richtung Mutlangen unterwegs. Kurz nach der Einmündung zur Auffahrt zum früheren Nachtlokal Tabula-​bemerkte der Fahrer, dass an dem Anhänger ein Brand ausgebrochen war. Es gelang noch rechtzeitig, die Anhängerkupplung zu lösen und das Zugfahrzeug in Sicherheit zu bringen sowie den Anhänger gegen ein Wegrollen zu sichern, ehe die Ladung vollends in Flammen aufging.

Schweißtreibend war dann die Arbeit der Gmünder Feuerwehrleute, die in voller Schutzmontur und bei 35 Grad im Schatten sich der Sache annahmen. Sie waren vor allem bemüht, die B 298 für den Feierabendverkehr so schnell wie möglich zu räumen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

11065 Aufrufe
138 Wörter
12 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/3/gmuend-feuerabend-statt-feierabend-beim-tabula/