Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Touristikmesse CMT: Ostalbkreis wirbt mit aktiver Erholung und Events

Foto: Edwin Hügler

Die Wisente-​Weide auf dem Härtsfeld und die idyllischen Radfernwege an Rems, Kocher und Jagst sind den Ostälblern bestens bekannt. Im fernen Stuttgart jedoch hören viele dieser Tage zum ersten Mal davon – am Stand des Ostalbkreises bei der Touristikmesse CMT.

Sonntag, 15. Januar 2023
Benjamin Richter
43 Sekunden Lesedauer

Die Region Ostalb geht bei der Touristikmesse CMT bis 22. Januar in Stuttgart voll in die Offensive: Auf einer 50 Quadrameter großen Stand– und Aktionsfläche präsentieren sich die Touristikgemeinschaften des Ostalbkreises und zeigen voller Stolz ihre Neuerungen.
Dabei stehen Rad– und Wanderwege für die aktive Erholung im Vordergrund, aber auch Events sollen 2023 möglichst viele Gäste anlocken.
„Der Ostalbkreis ist immer eine Reise wert“, sagte Landrat Joachim Bläse bei der Präsentation der Aktivitäten im Landratsamt in Aalen. Die Leiterin der Stabsstelle Tourismus beim Landratsamt, Ricarda Grünig, gab einen Überblick über die Entwicklung des Tourismus im Kreis im vergangenen Jahr.

Wie viele Übernachtungen 2022 im Ostalbkreis registriert wurden und welche neuen Wege die Landesradfernwege beim Marketing gehen, lesen Sie am 16. Januar in der Rems-​Zeitung. Erhältlich ist die vollständige Ausgabe auch online im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2213 Aufrufe
174 Wörter
16 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/15/touristikmesse-cmt-ostalbkreis-wirbt-mit-aktiver-erholung-und-events/