Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Iggingen

Tobias Feldmeyer kandidiert in Iggingen

Foto: privat

Tobias Feldmeyer kandidiert für das Bürgermeisteramt in Iggingen. Dies teilte der aktuell Hauptamtsleiter der Gemeinde Alfdorf am Freitag mit. Feldmeyer bringt bereits einige jahre an Erfahrung in der Kommunalpolitik mit.

Freitag, 17. November 2023
Sarah Fleischer
29 Sekunden Lesedauer

„Als ich gelesen habe, dass Klemens Stöckle im nächsten Jahr frühzeitig aus dem Amt ausscheidet, war mir schnell klar, dass ich für das Amt des Bürgermeisters in Iggingen kandidieren muss“, so der 44-​Jährige. 2020 habe er bereits einmal in Schechingen kandidiert, allerdings erfolglos.
Aktuell wohnt Feldmeyer mit seiner Partnerin Andrea und dem 12-​jährigen Sohn Jannis in Göggingen.
Derzeit ist er Hauptamtsleiter in der Gemeinde Alfdorf.

Welche Qualifikationen Feldmeyer mitbringt und was ihn mit Iggingen verbindet, lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

6533 Aufrufe
118 Wörter
182 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/11/17/tobias-feldmeyer-kandidiert-in-iggingen/