Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

VfR Aalen findet neuen Trainer: Cramers Nachfolger heißt Markus Pflanz

Foto: picture alliance/​dpa /​BELGA | John Thys

Anfang Dezember hatte Fußball-​Regionalligist VfR Aalen seinen Cheftrainer Tobias Cramer entlassen. Am Freitag gab der Verein nun bekannt, wer die abstiegsgefährdeten Aalener künftig trainieren wird: Markus Pflanz war zuletzt in der ersten belgischen Liga tätig.

Freitag, 29. Dezember 2023
Benjamin Richter
46 Sekunden Lesedauer

Nach seiner langjährigen Tätigkeit am DFB-​Stützpunkt, teilte der VfR Aalen mit, habe Markus Pflanz in der ersten belgischen Liga zwei Jahre lang Alexander Blessin beim KV Ostende assistiert und nach dessen Entlassung die Verantwortung beim Traditionsverein übernommen.
Für ein weiteres Jahr war Pflanz demnach in der gleichen Rolle an der Seite von Bernd Hollerbach bei VV St. Truiden, einem weiteren belgischen Erstligisten, tätig.
Der gebürtige Fuldaer ist seit 2011 im Besitz der A-​Lizenz und absolviert derzeit die Fußballlehrerausbildung beim belgischen Fußballverband.
„Mit Markus Pflanz gewinnen wir einen analytisch klaren und in der Ansprache direkten Trainer, der alle Gremien in unserem mehrstufigen Bewerbungs– und Auswahlverfahren überzeugt hat. Mit ihm gemeinsam wollen wir den VfR wieder in die Erfolgsspur bringen“ sagte Michael Weißkopf, Präsidiumssprecher des VfR Aalen.
Zum Trainingsauftakt am 15. Januar soll Markus Pflanz im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden.

Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung gibt es online auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2423 Aufrufe
187 Wörter
65 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/12/29/vfr-aalen-findet-neuen-trainer-cramers-nachfolger-heisst-markus-pflanz/