Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Erfolgreiche DKMS-​Registrierungsaktion beim Gmünder Stadtlauf

Foto: fg

Zufrieden mit dem Zuspruch zeigten sich Anna-​Lisa Muth und ihr Ehemann Max, die am Rande des Gmünder Stadtlaufs in der Sporthalle einen Infostand der Deutschen Knochenmark-​Spenderdatei (DKMS) betreuten. Bis 16 Uhr waren über 100 Menschen am Stand vorbeigekommen, die sich mit einem Wangenabstrich als mögliche Stammzellenspender registrieren ließen.

Samstag, 11. März 2023
Franz Graser
31 Sekunden Lesedauer

Kurz vor 16 Uhr sei es am Stand kurzzeitig recht ruhig gewesen, da zu diesem Zeitpunkt noch eine Reihe von Läuferinnen und Läufern unterwegs gewesen sei, sagte Anna-​Lisa Muth gegenüber der Rems-​Zeitung. Sie hoffte jedoch noch auf einen starken Schlussspurt zum Ende der Veranstaltung in der Gmünder Großsporthalle.

Durch eine Stammzellentransplantation kann das Leben von Blutkrebspatienten gerettet werden. Wichtig ist jedoch, dass eine passende Spenderin oder ein passender Spender gefunden werden kann.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3109 Aufrufe
124 Wörter
9 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/3/11/erfolgreiche-dkms-registrierungsaktion-beim-gmuender-stadtlauf/