Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heuchlingen

Wie sich das „Bäckermädle“ in Holzleuten einen Lebenstraum erfüllt

Foto: kr-​pr

Katharina Regele war eine handwerkliche Ausbildung plus doppeltem Meistertitel wichtiger war als ein Studium. Nun erfüllt sich die junge Mutter mit der eigenen Backstube in Holzleuten einen Traum, um als „Bäckermädle“ ihren Beruf auf traditionelle Weise auszuüben.

Dienstag, 04. April 2023
Gerold Bauer
30 Sekunden Lesedauer

Aufgewachsen in Heuchlingen kam Katharina Regele viel in der Welt herum und hatte dabei immer eines im Sinn: Lernen, was sie in ihrem Beruf weiter bringt. Weiter nicht im Sinne einer klassischen Karriere mit einem sehr gut bezahlten Job in einer großen Firma, sondern weiter in dem Sinne, dass sie ihr berufliches Wissen und Können ausbauen wollte.

Lesen Sie am 4. April in der Rems-​Zeitung das Porträt einer Frau, die schon immer wusste, was sie will und nun genau das tut!

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4064 Aufrufe
120 Wörter
383 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 383 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/4/4/wie-sich-das-baeckermaedle-in-holzleuten-einen-lebenstraum-erfuellt/