Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Internationale Medaillen für Gmünder Schuhmacher Breyer

Foto: privat

Am 10. und 11. Juni 2023 fand die internationale Fachausstellung für das Schuhmacherhandwerk Inter-​Schuh-​Service in Wiesbaden statt. Die Schuhmacher Andy Breyer und Sabine Breyer aus Schwäbisch Gmünd wurden dort mit Medaillen ausgezeichnet.

Mittwoch, 10. Januar 2024
Sarah Fleischer
31 Sekunden Lesedauer

Über tausend Besucher kamen zur Messe, um sich über Neuerungen, Trends und fachliches Können zu informieren oder selber Hand anzulegen, um zu testen. Die vielen internationalen Aussteller begrüßten die Gespräche, Netzwerkchancen und Geschäfte, die sie während der zwei Tage machen konnten. Bei der internationalen Leistungsschau waren fast 50 Schuhmacher aus aller Welt dabei. Die Jury bewertete rund 100 Schuhpaare, unter den Medaillen-​Gewinnern sind auch Andy und Sabine Breyer, ihnen gehört die Schuhmacherei Orthopädie Breyer in Schwäbisch Gmünd.

In welchen Kategorien die Breyers ihre Medaillen bekamen, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3630 Aufrufe
127 Wörter
53 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/10/internationale-medaillen-fuer-gmuender-schuhmacher-breyer/