Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Fußball: Heidenheim schnappt sich den Stuifencup

Foto: Astavi

Beim U13-​Turnier des TSGV Waldstetten triumphiert am Freitag der Bundesliga-​Nachwuchs des 1. FC Heidenheim. In acht Spielen gibt es nur einen Gegentreffer. Sieger bei der U11 wird der FC Augsburg nach einem 2:1 im Endspiel gegen Reutlingen.

Samstag, 06. Januar 2024
Rems-Zeitung, Redaktion
53 Sekunden Lesedauer

Eine Demonstration der Stärke lieferte die Heidenheimer U13 in der Schwarzhornhalle ab. Mit fünf Siegen bei 13:1 Toren gewann sie souverän die Gruppe A und zog ins Viertelfinale ein. Die U14 des Gastgebers, die außer Konkurrenz spielte und deren Partien jeweils mit 0:1 gewertet wurden, wurde zwar Gruppenletzter, schlug sich dennoch gegen Heidenheim, Nürnberg, Berliner SC, Ingolstadt und Sandhausen achtbar. Neben Waldstetten schied auch Sandhausen in der Vorrunde aus, die anderen Teams gingen ins Viertelfinale.

Die Gruppe B gewann der FSV Mainz 05 (13 Punkte/18:0 Tore) vor der SpVgg Unterhaching (9/16:8), dem FC Augsburg (9/9:5) und dem VfR Aalen (8/10:5). Ausgeschieden sind der SSV Reutlingen (4/5:12) und die TSG Hofherrnweiler (0/3:31).

Im Viertelfinale setzten sich Heidenheim (4:0 gegen Aalen), Augsburg (3:0 gegen Ingolstadt), Unterhaching (4:1 gegen Berlin) sowie Mainz (1:0 gegen Sandhausen) durch. Durch ein 2:0 im Halbfinale gegen Augsburg erreichte Heidenheim wie Unterhaching (3:2 gegen Mainz) das Endspiel, das mit 4:0 eine klare Sache für den 1. FCH war. Mainz holte sich mit einem 1:0 gegen Augsburg Platz drei.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2632 Aufrufe
215 Wörter
50 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/1/6/fussball-heidenheim-schnappt-sich-den-stuifencup/