Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Jubiläum: Klaudia Böhm arbeitet seit 40 Jahren bei der Rems-​Zeitung

Foto: fg

Die Redaktionsassistentin ist von Verlegerin Kerstin Sigg, Redaktionsleiter Thorsten Vaas und dem Betriebsrat für vier Jahrzehnte Betriebszugehörigkeit geehrt worden. Viele Leserinnen und Leser kennen zwar die Stimme von Klaudia Böhm, sehen sie aber nun zum ersten Mal auf dem Foto (sie ist im Bild die Zweite von links).

Dienstag, 19. März 2024
Franz Graser
1 Minute 12 Sekunden Lesedauer

Denn zusammen mit ihrer Kollegin Gaby Liske ist Klaudia Böhm in der Regel die erste Ansprechpartnerin, wenn jemand eine Frage an die Redaktion der Rems-​Zeitung hat. Als Redaktionsassistentin nimmt sie Anfragen der Leserinnen und Leser entgegen, koordiniert Termine und betreut überdies die Kirchenseiten.

Seit 40 Jahren ist sie am Verlagssitz in der Paradiesstraße tätig. Begonnen hat die gelernte Einzelhandelskauffrau Klaudia Böhm in der Texterfassung des Verlags. Das heißt, sie musste die Berichte, Artikel und Meldungen, die von Reportern, freien Mitarbeitern und Vereinen auf Papier eingereicht wurden, am Computer-​Terminal abschreiben, damit sie im damaligen Redaktionssystem bearbeitet werden konnten. Auch mit der normalen Schreibmaschine getippte Manuskripte von Buchautoren wurden damals als Auftragsarbeit bei der Rems-​Zeitung elektronisch erfasst.

Im Laufe der Zeit haben sich in allen Bereichen des Unternehmens die Aufgabenstellungen massiv verändert, so dass Klaudia Böhm nicht nur eine Zeitzeugin des technischen Wandels in der Zeitungs– und Druckereibranche ist, sondern selbst immer wieder ihr Know-​How erweitern und den neuen Anforderungen anpassen musste. Da mittlerweile praktisch alle Texte und Berichte in elektronischer Form im Verlag eingehen, ist die Tätigkeit des reinen Abtippens selten geworden. Klaudia Böhm ist daher seit Jahren als Redaktionsassistentin zusammen mit ihrer Kollegin die ordnende Hand bei der Besetzung von Terminen und hält den Kontakt zu den freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Verlegerin Kerstin Sigg (im Bild Dritte von links) gratulierte der Jubilarin, dankte für den langjährigen Einsatz im Dienste der RZ und überreichte ihr einen gut gefüllten Präsentkorb.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2985 Aufrufe
288 Wörter
24 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/3/19/jubilaeum-klaudia-boehm-arbeitet-seit-40-jahren-bei-der-rems-zeitung/