Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Volleyball: SV Frickenhofen ist Verbandsliga-​Meister

Foto: Zimmermann

Am letzten Doppelspieltag der Verbandsliga 1 der Frauen haben die Volleyballerinnen des SV Frickenhofen ihr Meisterstück vorzeitig perfekt gemacht: In der ersten Partie bezwangen sie Verfolger TSV G. A. Stuttgart III mit 3:1 Sätzen. Danach siegten sie gegen Schlusslicht Schmiden auch mit 3:1.

Sonntag, 24. März 2024
Thomas Ringhofer
31 Sekunden Lesedauer

Nach der neuen Zusammensetzung der Ligen in dieser Saison hat sich Frickenhofen hervorragend zurechtgefunden und 14 seiner 16 Spiele gewonnen. Im Duell gegen die Stuttgarterinnen, die als Tabellenzuweiter angereist waren, setzte sich die Heimmannschaft nach zunächst zwei spannenden Sätzen am Ende souverän durch (25:14, 23:25, 25:9 und 25:14). Und nach dem anschließenden 3:1-Erfolg gegen Schmiden (25:22, 21:25, 25:20, 25:19) standen zum Abschluss sieben Zähler Vorsprung auf Stuttgart. In der nächsten Saison spielt der SV dann in der Oberliga.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2053 Aufrufe
124 Wörter
30 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/3/24/volleyball-sv-frickenhofen-ist-verbandsliga-meister/