Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Wilhelmstraße: Sperrung wegen Arbeiten für Fahrradachse

Foto: fleisa

Der Radweg Wilhelmstraße – Gemeindehausstraße ist in der Mache. Eine veränderte Verkehrsinsel auf der Oberbettringer Straße gibt es bereits. Und die Bauarbeiten gehen noch weiter: Ab Montag ist ein Teil der Wilhelmstraße gesperrt.

Freitag, 12. April 2024
Sarah Fleischer
33 Sekunden Lesedauer

Die Oberbettringer Straße zu queren war bislang für Fußgänger und Radfahrer ein abenteuerliches Unternehmen. Darum gibt es jetzt eine Querungshilfe auf Höhe der Gemeindehaus– und Wilhelmstraße.
Um die innerstädtische Achse weiter auszubauen, soll nun auch eine Durchfahrt für Radfahrer vom westlichen Ende der Wilhelmstraße auf die Oberbettringer Straße angelegt werden.
Die Bäume am West-​Ende der Wilhelmstraße wurden bereits gefällt, die Durchfahrt angelegt. Am Montag beginnen nun die Asphaltarbeiten. Das bringt für die Anwohner des Straßenabschnitts Einschränkungen mit sich.

Wie die ausssehen und wie lange die Arbeiten voraussichtlich dauern, lesen Sie in der Freitags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3149 Aufrufe
134 Wörter
41 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/12/wilhelmstrasse-sperrung-wegen-arbeiten-fuer-fahrradachse/