Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Essingen

Lauterburg: Raser verursacht Unfall mit vier Verletzten

Foto: tv

Bei einem Unfall vor dem Ortseingang von Lauterburg aus Richtung Essingen sind am Sonntagmittag vier Menschen verletzt worden, einer davon lebensgefährlich. Die Ursache war wohl überhöhte Geschwindigkeit.

Sonntag, 28. April 2024
Benjamin Richter
35 Sekunden Lesedauer

Nach Angaben der Polizei war ein 23 Jahre alter Autofahrer zu schnell unterwegs und geriet daher gegen 13.35 Uhr in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er seitlich mit dem Wagen eines 69-​Jährigen sowie mit dem dahinter fahrenden Motorrad eines 43-​Jährigen zusammen.
Das Auto des 69-​Jährigen wurde gegen die Leitplanke gedrückt, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Das Motorrad landete auf dem Seitenstreifen. Sein Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Leicht verletzt wurden der 23-​jährige Unfallverursacher sowie der 69-​Jährige und seine 68 Jahre alte Beifahrerin. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 88.000 Euro.

Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung gibt es online auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3226 Aufrufe
141 Wörter
24 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/28/lauterburg-raser-verursacht-unfall-mit-vier-verletzten/