Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

HSG Bargau/​Bettringen: Meisterschaft ist perfekt

Fotos: HSG Bargau/​Bettringen/​fabro

Die Landesliga-​Handballerinnen der HSG Bargau/​Bettringen haben mit einem 20:18 (10:10)-Heimsieg über den Tabellendritten SG Lauterstein/​Treffelhausen/​Böhmenkirch den Titelgewinn und direkten Aufstieg in die Verbandsliga klar gemacht.

Dienstag, 30. April 2024
Alex Vogt
38 Sekunden Lesedauer

Im letzten Heimspiel und der vorletzten Partie der Saison 2023/​24 sind die HSG-​Handballerinnen in der Bargauer Fein-​Halle auf die SG Lauterstein/​Treffelhausen/​Böhmenkirch getroffen. Die Entschlossenheit war groß, sich vor einer grandiosen Kulisse den letzten fehlenden Punkt für die vorzeitige Meisterschaft und den damit verbundenen direkten Aufstieg in die Verbandsliga zu sichern.
Mit dem Schlusspfiff beim 20:18-Endstand brachen alle Dämme. Auf Seiten der HSG Bargau/​Bettringen flossen anschließend viele Tränen der Freude und Erleichterung, die übrigen Spielerinnen des Kaders stürmten zusammen mit den Einlaufkindern der weiblichen D-​Jugend auf das Feld, um zusammen mit dem frischgebackenen vorzeitigen Meister der vierten Landesliga-​Staffel und dem Verbandsliga-​Aufsteiger ausgelassen zu feiern.

Warum die Begegnung zunächst einen völlig unerwarteten Verlauf nahm, lesen Sie im Bericht von Axel Emele in der Rems-​Zeitung vom 2. Mai.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2359 Aufrufe
153 Wörter
23 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/30/hsg-bargau-bettringen-meisterschaft-ist-perfekt/