Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Richtfest beim Neubau Jugendtreff Hardt

Foto: astavi

Das Hardt bekommt einen neuen Jugendtreff. Nachdem am 30. Oktober 2023 bereits der Spatenstich war, konnte an diesem Dienstag das Richtfest gefeiert werden.

Dienstag, 09. April 2024
Sarah Fleischer
30 Sekunden Lesedauer

Die Firma Wolf aus Bettringen erstellte die Bodenplatte, die Holzbaufirma Kielwein aus Eschach führte die Rohbauarbeiten aus und das Team Teichtinger aus Straßdorf übernahm die Dachabdichtung. VGW Chef Celestino Piazza erläuterte, dass dank einer mobilen Trennwand der 70 Quadratmeter große Raum flexibel genutzt werden könne. Küche, Büroraum und getrennte WCs gehören ebenso zu dem Neubau. Gehbehinderte Besucher können über eine Rampe in den Jugendtreff gelangen.

Was für den Außenbereich geplant ist udn bis wann der Neubau fertig sein soll, lesen Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung. Auch erhältlich am iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3802 Aufrufe
120 Wörter
47 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/9/richtfest-beim-neubau-jugendtreff-hardt/