Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

In 23 Sprachen wird bei der EU diskutiert

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) des Bezirks Hohenrechberg besuchte auf Einladung von Dr. Inge Gräßle, MdEP, das EU–Parlament in Straßburg. Bezirksvorsitzender Norbert Müller, der die Reise organisatorisch vorbereitet hatte, konnte 50 Teilnehmer aus Schwäbisch Gmünd und dem Umland begrüßen.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Gmuend/page/1268/