Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

VfR Aalen und FC Heidenheim auf dem Weg in die 2. Bundesliga

Noch zwölf Spiele. Noch 36 Punkte sind zu vergeben. Der VfR Aalen ist Zweiter. Der FC Heidenheim Vierter. Am 10. März steigt in der Heidenheimer Voith-​Arena das Lokalderby zwischen dem FCH und dem VfR. Eine Fußballregion steht jetzt schon Kopf, wenn am Saisonende eventuell Aalen und Heidenheim in die 2. Bundesliga aufsteigen sollten.

Alfdorfer Bezirksliga-​Handballer bleiben in Lauerstellung

Ein möglicher direkter Aufstieg in die Landesliga ist beim TSV Alfdorf seit der Niederlage gegen Hohenacker abgehakt, mit einem Auge wird aber noch auf den Relegationsplatz geschielt. „Wir wollen da sein, wenn oben was passiert“, sagt Trainer Daniel Wieczorek. Beim TSV klimmt noch ein kleiner Funken Hoffnung.

Patrick Engel ist ab dem 1. April neuer Gmünder Stadtsportlehrer und Cheftrainer des SV Gmünd

Der 32-​jährige Patrick Engel hat gestern Nachmittag seine Arbeitspapiere unterschrieben und wurde den Schwimmerinnen und Schwimmern des SV Gmünd ein paar Stunden später vorgestellt. „Schwimmen ist zwar eine Individualsportart, aber nur im Team sind große Erfolge möglich“, sagt der Diplom-​Sportwissenschaftler, der neben der Basisarbeit auch die Rückkehr in die Oberliga anstrebt.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Sport/page/635/