Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis
» Sport | Montag, 24. Dezember 2018

TSGV Waldstetten angelt sich Mario Schmid

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Kessler

Dass es für Mario Schmid beim Fußball-​Oberligisten Normannia Gmünd nicht weitergehen würde, hatten wir bereits berichtet. Der 19-​Jährige möchte mehr Spielzeit, das hatte er deutlich kommuniziert.
Die Normannia hatte ihm keine Steine in den Weg gelegt. Nun hat sich Fußball-​Landesligist TSGV Waldstetten die Dienste des quirligen Mittelfeldspielers gesichert.
Dass der TSGV mit in der Verlosung um Schmid gewesen ist, war bereits bekannt gewesen. Heiße Mitbewerber waren Verbandsligist TSV Essingen und Landesligaspitzenreiter TSG Hofherrnweiler – nun hat der TSGV den Zuschlag erhalten. „Waldstetten ist ein toller, ambitionierter Verein in der Landesliga mit einer klasse Mannschaft und einem klasse Umfeld“, lautet die Begründung Schmids. Der TSGV, immer noch in Tuchfühlung zur Tabellenspitze, freut sich ebenfalls darüber, fortan über noch mehr Kreativität im Mittelfeld zu verfügen.
„Mario wollte die Normannia verlassen und eine neue sportliche Herausforderung annehmen. Als die Möglichkeit bestand, ihn zu bekommen, haben wir natürlich alles daran gesetzt, ihn vom TSGV und unserem Konzept zu überzeugen“, sagt Markus Diezi, Sportlicher Leiter des TSGV. „Er passt perfekt zu unserer Mannschaft und unserem Verein. Mario ist flexibel einsetzbar, technisch sehr stark, hat eine sehr gute Ausbildung genossen und in noch jungem Alter bereits Verbands– und Oberligaerfahrung sammeln können. Wir sind uns sicher, dass er unserer Mannschaft mit seinen Qualitäten weiterhelfen kann“, so Diezi.

Den ausführlichen Bericht von unserem Sportredakteur Timo Lämmerhirt lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 24. Dezember.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Alex Vogt
58 Sekunden Lesedauer
1204 Aufrufe
89 Tage 9 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 56


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/24/tsgv-waldstetten-angelt-sich-mario-schmid/