Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Sonntag, 06. Mai 2018

Germania Bargau verlässt erstmals in dieser Saison die Abstiegsränge

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Kessler

Zum wichtigen Heimspiel im Kampf um den Klassenerhalt hat der FC Germania Bargau den Tabellenletzten FV Nürtingen unterm Scheuelberg empfangen. Nach zuletzt drei Siegen und einem Unentschieden hat die Bargauer Elf durch den 3:1-Sieg nachlegen können.

Bargaus Trainer Stefan Klotzbücher musste personell die Innenverteidigung umstellen, da die etatmäßigen Abwehrrecken Daniel Neumann und Oliver Istel nicht zur Verfügung standen. Youngster Andreas Herkommer und Markus Unfried rückten dafür in die Startelf. Nürtingen agierte zunächst wie von Klotzbücher erwartet und erwies sich als sehr unangenehmer Gegner. Sehr aggressiv im Pressing und mit großer Laufbereitschaft, was den FC Bargau in der ersten Viertelstunde doch sichtlich vor Probleme stellte. Die Gastgeber kontrollierten das Spiel, Nürtingen wehrte sich mit allen Mitteln. Der FC Bargau hatte die ersten Chancen durch Tobias Klotzbücher, Manuel Maier und Tino Reichelt, um den Führungstreffer zu erzielen. Jedoch machte der Nürtinger Bauer das 0:1 durch einen direkt verwandelten Eckball ins lange Eck, bei dem Huttenlauch im Bargauer Tor keine Abwehrchance hatte, da der Wind den Ball so lang machte.
Den ausführlichen Spielbericht zu dieser und den weiteren Fußball-​Landesligapartien lesen Sie in der Montagsausgabe der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 46 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/5/6/germania-bargau-verlaesst-erstmals-in-dieser-saison-die-abstiegsraenge/