Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Dienstag, 07. August 2018

Mathias Wittek fehlt dem FCH vorerst

Galerie (1 Bild)
 

Foto: FCH

Der 1. FC Heidenheim muss vorerst auf Abwehrspieler Mathias Wittek verzichten.

Wie eine Untersuchung am gestrigen Montag, 6. August 2018, ergab, hatte sich der 29-​Jährige am vergangenen Sonntag im Zweitligaheimspiel gegen Arminia Bielefeld (1:1) während eines Zweikampfes eine Außenbandteilruptur am linken Kniegelenk zugezogen.
Der Abwehrspieler wird der Mannschaft von Cheftrainer Frank Schmidt damit in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen. Wann Mathias Wittek voraussichtlich wieder ins Training einsteigen kann, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.

Veröffentlicht von Timo Lämmerhirt.
Lesedauer: 20 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/8/7/mathias-wittek-fehlt-dem-fch-vorerst/